SBB's und mehr
  Javamoos
 
"

Javamoos (Vesicularia dubyana)


Das Javamoos stammt aus Süd-Ostasien (China, Thailand, Indonesien). Dort wächst es sowohl innerhalb, als auch außerhalb der Flüsse.
Seinen Namen verdankt es seinem Erstimport in den 1930er, welcher von der indonesischen Insel Java stammte.

Javamoos ist sehr anpsruchslos und hat eine breite Temperaturspanne und ist deswegen sowohl für Kalt-, als auch für Warmwasseraquarien geeignet. Man kann es an Steinen oder Wurzeln mit Hilfe einer Angelschnur o. ä. festbinden, an der Wurzel wächst es mit der Zeit sogar fest.
Das Javamoos bietet einen perfekten Schutz für Jungfische und wird gerne von Garnelen abgeweidet, die sort nach Futter suchen.
Einige Fischarten benötigen Javamoos auch als Laichplatz.
Das Javamoos breitet sich schnell aus und kann andere Pflanzen "ersticken"! daher muss man andere Pflanzen immer wieder vom Javamoos befreien.

 
  Es waren schon 60330 Besucher hier! Alle Bilder und Texte unterliegen de Copyright. Sie dürfen nur mit meiner ausdrücklichen Genehmigung verwendet werden.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=