SBB's und mehr
  Tigerlotus
 
"

Roter Tigerlotus (Nymphaea lotus)


Der Tigerlotus ist eine Seerosenart und kommt aus Süd-Ost-Asien und Afrika.
Es gibt eine rote Variante (Roter Tigerlotus), die im Handel meist als Nymphaea lotus "rubra" oder "rot" verkauft wird. Die 2. Variante (Grüner Tigerlotus oder lat. Nympahea lotus var. viridis) weist grüne Blätter mit roten Flecken auf.
Beide Arten können 25-80cm hoch werden. Ihre submersen Blätter werden bis zu 18cm lang und 10cm breit, es können aber auch Schwimmblätter gebildet werden.
Bei guter Pflege kann der Tigerlotus sogar blühen. Die Blüte ist weiß und innen gelb und wird 10cm groß.
Sie öffnet sich nachts, oft mehrere Nächte hintereinander.
Damit der Tigerlotus blüht braucht er gutes Licht (spezielle Pflanzenlampe+ Reflektoren) und guten Dünger (Düngekugeln).
Der TIgerlotus vermehrt sich durch Tochterpflanzen, die aus der Hauptknolle wachsen.

 
  Es waren schon 60640 Besucher hier! Alle Bilder und Texte unterliegen de Copyright. Sie dürfen nur mit meiner ausdrücklichen Genehmigung verwendet werden.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=