SBB's und mehr
  Willis Wasserkelch
 
"

Willis Wasserkelch (Cryptocoryne willisii)


Willis Wasserkelch stammt aus Sri Lanka, dort wächst sie an schattigen bis sonnigen Flussufern.
C. willisi ähnelt im Aussehen C. parva (Zwergwasserkelch), wird aber größer, dichter und ist schattenliebend.
Sie eignet sich hervorragend zur Vordergrundbepflanzung und es macht ihr auch nichts, wenn ihr große Pflanzen das Licht stehlen. Sie wächst aber nur sehr langsam. Um ihr Wachstum anzukurbeln, sollte/kann man ihr eine Düngekugel spendieren.
An Sachen Wasserwerte und Temperatur ist sie auch anspruchslos.
Sie vermehrt sich wie alle Cryptocorynen durch Ableger.

 
  Es waren schon 60330 Besucher hier! Alle Bilder und Texte unterliegen de Copyright. Sie dürfen nur mit meiner ausdrücklichen Genehmigung verwendet werden.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=